Stimmungsbild

10 Jahre Ambulante Hospitzhilfe Karben

Im Oktober 2018 feierten wir unser 10jähriges Bestehen mit geladenen Gästen.

Im November luden wir zum Theaterstück „Heute oder Morgen“ mit  Christine Reitmeier und Carmen Jahrstorfer ins JuKuZ Karben ein.

In der zu diesem Anlass herausgegebenen Festschrift kommen zahlreiche Freunde, Förderer und Unterstützer zu Wort:

 

Eine Angehörige sagt Danke:

… Eine Bezugsperson wünschte ich mir, die gemeinsam mit meinem Vater, aber auch mit uns als Familie und den Pflegepersonen aushält am Ende des Weges, von dem niemand wissen konnte, welche zeitliche Dimension diesem noch bemessen war. Seinen Tagen noch mehr Leben und Freude zu schenken, das war mein Ziel ... weil die Chemie zwischen beiden Männern einfach vom ersten Moment an stimmte. Einmal wöchentlich tauschten sich beide über die Geschichte der Stadt aus, Herr M. las vor, erzählte, sie hörten Musik – oder sie waren einfach schweigend beisammen.

Mein Vater durfte von der Vergangenheit erzählen ohne das Gegenüber zu belasten, weil Herr M. einfach zuhörte und leidvolle Erinnerungen ohne große Aufregung erzählt werden durften ...

Mein Vater durfte sich noch einmal gebraucht und wertgeschätzt fühlen innerhalb einer Beziehung, die er ganz neu entstehen ließ. …

Die Zuverlässigkeit und die Regelmäßigkeit der Besuche waren genial. Die Vorfreude auf die wöchentlichen Besuche war wichtig und half, Struktur und Halt zu geben ...

Parallel dazu hatte ich selbst intensiven Kontakt zu Frau J.. Mit großem Einfühlungsvermögen und professionellem Hintergrund suchte sie mit mir gemeinsam nach passenden Wegen der Begleitung ...

Mein Vater und wir Angehörigen erfuhren über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren Unterstützung in unserem Anliegen, dass er sein Leben bis zuletzt in Würde und mit Wertschätzung leben durfte – lange Zeit mit der Hoffnung und der Freude darüber, noch eine Weile hier auf Erden bleiben zu dürfen ...

Wir sind sehr dankbar für all die Unterstützung, die unser Vater und wir selbst erfahren durften.

Ambulante Hospizhilfe Karben in der Presse

Mit freundlicher Genehmigung der Herausgeber/ Verlage (Neue Presse, Wetterauer Zeitung, Karbener Zeitung, Frankfurter Rundschau, Wetterauer Wochenbote, Boni-Aktuell, Blickpunkt) finden Sie hier einige Artikel aus der Presse über unsere Hospizhilfe.

Presse 201810 Zuhören Schweigen SingenPresse 201801 Eine Aufreibene ArbeitPresse 201712 Manchmal Einfach Nur Da SeinPresse 201712 Der Tod Gehört Zum LebenPresse 201711 Wie Märchen FaszinierenPresse 201610 Hospizhilfe Weckt ErinnerungenPresse 201601 Wenn Das Gedächnis VersagtPresse 201512 Unterstützung Von MenschenPresse 201510 ImprovisationstheaterPresse 201411 Jedes Sterben Ist AndersPresse 201410 Wie Nahe Weinen Und LachenPresse 201304 Das Sterben Ist Teil Des LebensPresse 201211 Halt Auf Freier StreckePresse 201103 Hospizhilfe Sucht Neue AktivePresse 201010 Endlich Leben